Additive building solutions up to 500°C (printing) or up to 650°C (stress-free-annealing)
 

Dienstleistungen

Unterstützung bei additiv-gerechtem Konstruieren und Datenaufbereitung mit modernen Software-Tools


Ventilblock (links) bzw. Kabinenhalter (rechts) klassisch bzw. additive-gerecht (Quelle: Fraunhofer Institut)


Optimalen Herstellungsprozess entwickeln in Partnerschaft mit






Entwicklungspartner für Bauzylinder von SLM-Maschinen

Siehe AM-SHAFT


 

Mithilfe bei thermo-analytischen Maschinenoptimierungen